Fulda (AFP) Die katholische Bischofskonferenz hat am Montag ihre Herbstvollversammlung in Fulda begonnen. Im Mittelpunkt der bis Donnerstag dauernden Beratungen steht das Thema Armut und Ausgrenzung sowie die daraus entstehenden Herausforderungen für die Kirche. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Flüchtlingspolitik.