Wolfsburg (AFP) Die Delegierten des SPD-Parteikonvents sind am Montag in Wolfsburg zu Beratungen über das umstrittene Freihandelsabkommen Ceta zwischen der EU und Kanada zusammengekommen. Während Parteichef Sigmar Gabriel sich auf ein Ja zu Ceta festgelegt hat, gibt es vor allem im linken Parteiflügel erheblichen Widerstand gegen den Vertrag. Allerdings zeichneten sich im Vorfeld des Konvents auch mögliche Kompromisse ab.