Berlin (SID) - Fußball-Bundesligist Hertha BSC muss im Spitzenspiel am Mittwoch (20.00 Uhr/Sky) beim punktgleichen Rekordmeister Bayern München und auch in den Wochen danach auf Spielmacher Vladimir Darida verzichten. Der tschechische Nationalspieler zog sich beim 2:0-Heimsieg am Sonntag gegen Schalke 04 einen Außenbandriss im Sprunggelenk zu. Darida wurde bereits am Montag operiert.