Bremen (SID) - Ex-Profi Thomas Wolter wird in den kommenden Partien die U23 von Werder Bremen trainieren. Der sportliche Leiter des Bremer Leistungszentrums übernimmt übergangsweise das Amt von Alexander Nouri, der interimsmäßig den Cheftrainerposten der Profi-Mannschaft besetzt. Dies teilte Werder am Montag mit.

Bereits am Mittwoch wird Wolter beim Auswärtsspiel beim 1. FC Magdeburg an der Seitenlinie stehen. U16-Coach Frank Bender wird ihn als Co-Trainer unterstützen.