Shanghai (AFP) In China haben zwei große Stahlkonzerne ihre Fusion zum zweitgrößten Hersteller der Welt nach ArcelorMittal angekündigt. Die Baosteel Gruppe werde neue Aktien an die Anteilseigner der Wuhan Iron and Steel Gruppe ausgeben und den Konzern so schlucken, teilten die beiden staatlichen  Unternehmen am Dienstag mit, ohne weitere Einzelheiten zu nennen.