Berlin (AFP) Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) will die auf dem Höhepunkt der Flüchtlingskrise beschlossenen Kontrollen an den deutschen Grenzen abermals verlängern. Voraussetzung für ein Ende der Grenzkontrollen sei ein wirksamer Schutz der EU-Außengrenzen, sagte de Maizière am Mittwoch. Nach dem jetzigen Stand sei er aber dafür, die Kontrollen über Mitte November hinaus fortzusetzen.