Berlin (AFP) Die Linke fordert von der Bundesregierung umfassende Aufklärung über den neuen Cyber-Angriff auf Parteien und Bundestagsfraktionen. Parteichef Bernd Riexinger sagte am Mittwoch der Nachrichtenagentur AFP: "Die Datenschutzbeauftragte Andrea Voßhoff und das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) müssen alle betroffenen Parteien weiter über mögliche Gefahren informieren."