Minneapolis (SID) - Die Minnesota Vikings aus der US-Football-Profiliga NFL müssen nach der Verletzung von Quarterback Teddy Bridgewater auch auf Star-Running-Back Adrian Peterson monatelang verzichten. Nach dem im Derby gegen die Green Bay Packers (17:14) erlittenen Meniskusriss muss sich der 31-jährige einer Knie-Operation unterziehen und wird damit wohl bis Dezember ausfallen. 

Peterson, der wegen tätlicher Übergriffe auf seinen vierjährigen Sohn für den Großteil der Saison 2014/2015 gesperrt worden war, kehrte erst in der vergangenen Spielzeit aufs Feld zurück und führte dort mit 1485 Yards in 16 Spielen die Liga-Statistik der per Lauf zurückgelegten Yards an.