Paris (AFP) Nach dem früheren französischen Staatschef Jacques Chirac ist auch dessen Ehefrau Bernadette ins Krankenhaus eingeliefert worden. Der Schwiegersohn des Paars, Frédéric Salat-Baroux, sagte am Mittwochabend der Nachrichtenagentur AFP, dass die 83-Jährige bereits am Dienstag in dieselbe Klinik gebracht worden sei, in der auch ihr Mann wegen eines Lungeninfekts behandelt wird. Er bestätigte damit einen Bericht des Senders Europe 1.