Genf (AFP) Nach dem tödlichen Angriff auf einen Hilfskonvoi in Syrien wollen die Vereinten Nationen ihre Hilfslieferungen rasch wieder aufnehmen. "Die Vorbereitungen für diese Konvois wurden wiederaufgenommen, und wir sind bereit, so schnell wie möglich wieder Hilfe zu den belagerten und schwer erreichbaren Gebieten zu bringen", erklärte das UN-Amt für die Koordinierung humanitärer Angelegenheiten (Ocha) am Mittwoch in Genf.