Chicago (AFP) Ein Gericht in Chicago hat einen früheren US-Soldaten und dessen Cousin zu jahrzehntelangen Haftstrafen verurteilt, weil sie im Namen der Dschihadistenmiliz Islamischer Staat (IS) einen Anschlag geplant haben. Der 24-jährige Ex-Soldat Hasan Edmonds muss dem Richterspruch vom Dienstag zufolge für 30 Jahre ins Gefängnis, sein sieben Jahre älterer Vetter Jonas Edmonds für 24 Jahre.