Berlin (AFP) Der Journalist Ulrich Wickert wird mit dem Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet. Dem 73-Jährigen und 28 weiteren Bürgern werden die Orden am 4. Oktober von Bundespräsident Joachim Gauck im Schloss Bellevue verliehen, wie das Bundespräsidialamt am Donnerstag mitteilte. Wickert sei einer "der großen bundesdeutschen Journalisten", der bis heute als "moralische Instanz" gelte, hieß es zur Begründung.