Stendal (AFP) Ein sechsjähriges Mädchen soll in einer Kirche in Schönhausen in Sachsen-Anhalt missbraucht worden sein. Ein 34-Jähriger werde verdächtigt, das Kind am Samstag in sexueller Absicht bedrängt zu haben, wie die Staatsanwaltschaft Stendal am Donnerstag mitteilte. Der Mann sei noch am selben Abend vorläufig festgenommen worden. Inzwischen wurde gegen ihn Haftbefehl wegen dringenden Tatverdachts des sexuellen Missbrauchs von Kindern erlassen.