Berlin (AFP) Die Bundesregierung will einem Bericht zufolge die Kontrolle von Lastwagen auf Deutschlands Straßen verschärfen, weil immer mehr digitale Fahrtenschreiber manipuliert werden. Experten des Bundesamtes für Güterverkehr (BAG) hätten im vergangenen Jahr bei rund 22.000 Lkw die elektronischen Fahrt-Aufzeichnungsgeräte überprüft, wobei sich mehr als ein Viertel als manipuliert erwiesen habe, berichtete die "Bild" am Freitag unter Berufung auf den "Unfallverhütungsbericht Straßenverkehr".