Mörfelden-Walldorf (AFP) Die Flugbegleitergewerkschaft Ufo hat mit Streiks bei der Lufthansa-Tochter Eurowings gedroht. Die Gewerkschaft teilte am Freitag mit, sie habe "allergrößte Zweifel", ob Eurowings den "Forderungen zur Verbesserung der Arbeits- und Vergütungsbedingungen entsprechen" werde. Die Verbesserung müsse dann "notfalls auch mit massiven Arbeitskämpfen" durchgesetzt werden, erklärte die Vize-Vorsitzende der Gewerkschaft, Sylvia De la Cruz.