Mainz (AFP) Nach ihren Erfolgen bei den Landtagswahlen in Mecklenburg-Vorpommern und Berlin ist die AfD einer Umfrage zufolge auch bundesweit im Aufwind. Während sie sich in dem am Freitag veröffentlichten ZDF-"Politbarometer" verbessert, verliert die Union. Wenn am Sonntag Bundestagswahl wäre, würde die AfD um zwei Prozentpunkte auf 13 Prozent zulegen. CDU und CSU würden um zwei Punkte auf 33 Prozent absacken.