Frankfurt/Main (AFP) Die deutschen Regionalflughäfen sind nach Piloteneinschätzung sicherer geworden. Die Durchschnittsnote liege bei 2,1 und bleibe damit unverändert zum Vorjahr, doch insbesondere bei kleineren Regionalflughäfen zeigten sich Verbesserungen", erklärte die Piloten-Vereinigung Cockpit am Freitag. Der sicherste Flughafen sei Leipzig/Halle; "Verbesserungspotenzial" haben demnach vor allem die Flughäfen von Memmingen, Heringsdorf auf Usedom und Mannheim.