Bratislava (dpa) - Der umstrittene Handelspakt Ceta der EU mit Kanada ist auf der Zielgeraden. Es gebe eine große Bereitschaft, das Abkommen im Oktober zu zeichnen, sagte Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel nach Beratungen mit seinen EU-Kollegen in Bratislava. Bis dahin müsse die EU-Kommission aber noch einige strittige Punkte klären. In Deutschland wartet zudem eine weitere Hürde: Am 13. Oktober entscheidet das Bundesverfassungsgericht über Eilanträge gegen das Abkommen.