Brüssel (AFP) Die EU-Handelsminister glauben nicht mehr an einen Abschluss des Freihandelsabkommens mit den USA (TTIP) noch in diesem Jahr. "Eine abschließendes Übereinkommen bis zum Ende der Obama-Administration ist nicht realistisch", sagte der slowakische Wirtschaftsminister Peter Ziga am Ende des informellen Treffens der EU-Handelsminister am Freitag in Bratislava. Die Amtszeit von US-Präsident Barack Obama läuft im Januar aus.