Charlotte (AFP) Nach mehrtägigen Unruhen haben die Behörden der Stadt Charlotte in den USA eine nächtliche Ausgangssperre verhängt. Die Maßnahme solle um Mitternacht (Ortszeit; 06.00 Uhr MESZ) beginnen und sechs Stunden lang gelten, teilten Bürgermeisterin Jennifer Roberts und die Polizeidirektion der Stadt im US-Bundesstaat North Carolina am Donnerstagabend mit.