New York (AFP) Der Einfluss der Hosen-Beschaffenheit auf das Liebesleben von Ratten, die Persönlichkeit von Felsen und der Beitrag von Volkswagen zur Luftreinheit - für solche bahnbrechenden Forschungsergebnisse sind einmal mehr die alljährlichen Ig-Nobelpreise in der renommierten US-Universität Harvard vergeben worden. Es war die 26. Preisverleihung.