Paris (AFP) Der französische Luxuskonzern LVMH übernimmt die Mehrheit am Kofferhersteller Rimowa aus Köln. LVMH habe einen Anteil von 80 Prozent an Rimowa für 640 Millionen Euro erworben, teilte der Konzern am Dienstag mit. Rimowa werde so das erste deutsche Unternehmen der Gruppe. Abgeschlossen werden soll das Geschäft im Januar 2017.