Berlin (AFP) Grüne Spitzenpolitiker fordern ein weitreichendes Recht auf Heimarbeit: Jeder Beschäftigte solle im Homeoffice arbeiten können, schreiben Bundestags-Fraktionsvize Kerstin Andreae und der Politische Bundesgeschäftsführer der Partei, Michael Kellner, in einem Gastbeitrag für die "Welt" (Samstagsausgabe). Nur bei "wichtigen betrieblichen Gründen" solle der Arbeitgeber auf Anwesenheit im Betrieb bestehen dürfen.