Berlin (AFP) Das geplante neue Teilhabegesetz für Menschen mit Behinderungen muss nach Ansicht der Behindertenbeauftragten von Bund und Ländern "dringend" nachgebessert werden. Die Beauftragte der Bundesregierung, Verena Bentele, veröffentlichte zusammen mit ihren Länderkollegen am Dienstag einen entsprechenden Forderungskatalog.