Berlin (AFP) Der Vorsitzende der Unionsfraktion, Volker Kauder (CDU), droht Facebook und anderen sozialen Netzwerken mit Strafmaßnahmen, wenn sie nicht schnell rechtswidrige Inhalte von ihren Seiten entfernen. Denkbar seien Bußgelder von bis zu 50.000 Euro, falls die Betreiber anstößige Inhalte nicht innerhalb einer Woche löschten, sagte Kauder dem "Spiegel" laut Vorabmeldung von Freitag. "Die Zeit der runden Tische ist vorbei."