Brüssel (AFP) Die Zahl der neu zugelassenen Autos in der EU hat im September einen Rekordwert erreicht. Mit gut 1,45 Millionen Fahrzeugen seien so viele Pkw zugelassen worden wie noch nie zuvor in einem September, teilte der europäische Automobilherstellerverband Acea am Freitag in Brüssel mit. Im Vergleich zum Vorjahresmonat ergab sich demnach ein Plus von 7,2 Prozent. In Deutschland legten die Neuzulassungen sogar um 9,4 Prozent zu.