Ajaccio (AFP) Ein Mini-Tornado hat am Freitag in der korsischen Stadt Ajaccio ein Festzelt umgerissen und 23 Menschen verletzt. 350 Kinder in dem Zelt blieben wie durch ein Wunder unverletzt, wie die Rettungskräfte mitteilten. Die heftigen Winde stürzten sogar einen Sattelschlepper um. Unter den 23 Verletzten - alles Erwachsene - sind zwei Schwerverletzte.