Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 14. Oktober 2016:

41. Kalenderwoche, 288. Tag des Jahres

Noch 78 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Waage

Namenstag: Alan, Burkhard, Fortunata, Hildegund, Kalixtus

HISTORISCHE DATEN

2015 - Ein 38-jähriger Mann wird vom Landgericht Köln wegen versuchter Erpressung der Supermarkt-Kette Rewe zu zwei Jahren und sechs Monaten Haft verurteilt. Er hatte 15 Millionen Euro gefordert und dem Konzern gedroht, Lebensmittel zu vergiften.

2014 - Zum ersten Mal stirbt ein Ebola-Patient in Deutschland. Der aus dem Sudan stammende UN-Mitarbeiter stirbt in der Nacht zum 14. Oktober in einer Leipziger Klinik.

2011 - In dem seit Jahren schwelenden Missbrauchsskandal in der katholischen Kirche der USA wird erstmals ein Bischof angeklagt. Er soll Fälle sexuellen Missbrauchs von Kindern durch einen ihm untergebenen Priester nicht gemeldet haben.

2006 - Box-Profi Markus Beyer verliert seinen WBC-Weltmeistertitel im Supermittelgewicht. Er unterliegt in Kopenhagen dem Dänen Mikkel Kessler durch K.o. in der dritten Runde.

2001 - Dem Soziologen und Philosophen Jürgen Habermas wird der Friedenspreis des Deutschen Buchhandels überreicht.

1996 - Die US-amerikanische Popsängerin Madonna bringt in Los Angeles ihr erstes Kind zur Welt. Das Mädchen soll Lourdes Maria Ciccone Leon heißen.

1926 - Das erste Buch über "Pu den Bären" ("Winnie The Pooh") von Alan Alexander Milne erscheint in London.

1806 - In der Doppelschlacht bei Jena und Auerstedt unterliegen die preußischen Truppen dem Heer Napoleons.

1066 - Der normannische Herzog Wilhelm der Eroberer schlägt in der Schlacht von Hastings den englischen König Harold II.

AUCH DAS NOCH

2011 - dpa meldet: Ein Autofahrer in Schwerin wähnte sich in Afrika, als nachts plötzlich ein Nilpferd die Straße blockierte. Das Tier war aus einem nahe gelegenen Zirkus ausgebüxt. Als die Polizei eintraf, graste es friedlich auf den Seitenstreifen. Ein Dompteur eilte herbei und schickte das Nilpferd mit einem Klaps zurück in sein Gehege.

GEBURTSTAGE

1946 - Peter Jonas (70), britischer Intendant, Leiter der Bayerischen Staatsoper 1993-2006

1941 - Peter Ducke (75), deutscher Fußballspieler, 68 Einsätze für die Nationalmannschaft der DDR

1931 - Heinz Fütterer (85), deutscher Leichtathlet, Weltrekord über 100 Meter und "Sportler des Jahres" 1954

1916 - Jack Arnold, amerikanischer Filmregisseur ("Tarantula"), gest. 1992

1906 - Hannah Arendt, deutsch-amerikanische Philosophin und Publizistin ("Eichmann in Jerusalem: Ein Bericht von der Banalität des Bösen"), gest. 1975

TODESTAGE

1990 - Leonard Bernstein, amerikanischer Komponist ("West Side Story") und Dirigent, geb. 1918

1959 - Errol Flynn, britisch-amerikanischer Filmschauspieler ("Der Freibeuter"), geb. 1909