Ankara (AFP) Im Streit um die Beteiligung der türkische Armee an der geplanten Militäroffensive auf die Großstadt Mossul im Irak hat der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan mit dem Rückgriff auf einen "Plan B" gedroht. "Wir sind entschlossen, unseren Platz in der Koalition im Irak einzunehmen, für die Einheit des Irak", sagte Erdogan am Freitag bei einer Veranstaltung in Konya. "Wenn die Koalitionskräfte die Türkei nicht wollen, werden wir einen Plan B aktivieren."