Dortmund (AFP) Ein Geisterfahrer hat auf der Autobahn 43 in der Nähe von Dortmund einen schweren Verkehrsunfall mit drei Toten ausgelöst. Wie die Polizei am Sonntagmorgen mitteilte, stießen am Samstagabend zwei Autos vor der Anschlussstelle Witten-Heven frontal zusammen. Die 28 und 36 Jahre alten Fahrer seien noch an der Unfallstelle gestorben, eine 24-jährige Beifahrerin sei im Krankenhaus ihren Verletzungen erlegen.