Berlin (AFP) Angesichts der Eskalation im Syrien-Konflikt warnt der Russlandbeauftragte der Bundesregierung, Gernot Erler (SPD), vor einer militärischen Auseinandersetzung zwischen den USA und Russland. "Wir haben eine tiefe Entfremdung zwischen Russland und dem Westen, und das wird immer gefährlicher", sagte Erler am Sonntag der ZDF-Sendung "Berlin direkt" laut einer Vorabmeldung.