Berlin (AFP) Der CSU-Chef und bayerische Ministerpräsident Horst Seehofer will kommendes Jahr eines seiner Ämter aufgeben. "Ich kann für die CSU nicht ewig den Libero machen. Einmal soll ich die absolute Mehrheit in München holen und dann die bayerischen Interessen in Berlin durchsetzen", sagte Seehofer der "Bild am Sonntag".