Berlin (AFP) Zwölf der 16 Bundesländer werden 2020 die Schuldenbremse nicht einhalten und damit das Grundgesetz verstoßen. Das ist das Ergebnis einer Umfrage unter Abgeordneten aller 16 Länderparlamente, die das "Handelsblatt" (Montagsausgabe) veröffentlichte. Konsequenzen befürchten die Landespolitiker deshalb aber nicht.