London (dpa) - US-Außenminister John Kerry berät heute in London mit europäischen Außenministern über die Lage in Syrien. Das Spitzengespräch zu Syrien gestern in Lausanne in der Schweiz war ohne konkretes Ergebnis für eine Waffenruhe gebleiben. Heute nun lädt der britische Außenminister Boris Johnson ein. Auch Frankreichs Außenamtschef Jean-Marc Ayrault ist dabei, geladen sind auch Vertreter aus Italien und Deutschland. Am Abend wird eine Erklärung erwartet.