Wedel (dpa) - Ein Geschwisterpaar und der Vater sind im Raum Hamburg tot aufgefunden worden. Die Ermittler gehen bei den Kindern nicht von einer "natürlichen Todesursache" aus, machten aber keine Angaben, wie das fünfjährige Mädchen und der zwei Jahre alte Junge in Wedel zu Tode kamen. Die Polizei Segeberg sprach von einer "Familientragödie". Von der Mutter fehlt bislang jede Spur. Der Vater beging im Hamburger Stadtteil Rissen Suizid. Medienberichten zufolge soll der Mann erst seine Kinder und dann sich selbst getötet haben.