São Paulo (AFP) Bei Kämpfen zwischen rivalisierenden Banden sind am Sonntag in einem brasilianischen Gefängnis mindestens 25 Insassen getötet worden. Sieben der Toten wurden enthauptet und sechs weitere bei lebendigem Leib verbrannt bei den Zusammenstößen in dem Gefängnis in Boa Vista, der Hauptstadt des nahe der Grenze zu Venezuela gelegenen Bundesstaats Roraima, wie die Nachrichtenwebsite G1 unter Berufung auf die Polizei berichtete.