Luxemburg (AFP) Die EU hat Russland zu einem Ende der Beteiligung an der Militäroffensive auf die nordsyrische Stadt Aleppo aufgefordert. Die EU-Außenminister hätten "einen starken Aufruf" an Russland und Syrien gerichtet, die Bombardierungen auf Aleppo einzustellen, sagte die EU-Außenbeauftragte Federica Mogherini am Montagnachmittag in Luxemburg. Die EU fordert Moskau demnach auch auf, die Verhandlungen über eine friedliche Lösung des Konflikts fortzusetzen.