Stockholm (AFP) Die Schwedische Akadamie hat ihre Versuche, den frisch gekürten Literaturnobelpreisträger Bob Dylan zu erreichen, vorerst aufgegeben. "Momentan machen wir nichts", sagte die ständige Sekretärin der Akademie, Sara Danius, am Montag dem schwedischen Sender SR. "Ich habe angerufen und E-Mails an seinen engsten Mitarbeiter geschickt und sehr freundliche Antworten bekommen. Im Moment genügt das völlig."