Hildesheim (SID) - Der niederländische Darts-Star Michael van Gerwen hat bei der German Darts Championship ungewohnte Schwächen gezeigt. Der Weltranglistenerste unterlag beim Turnier im niedersächischen Hildesheim am Sonntag völlig überraschend im Achtelfinale mit 4:6 nach Legs gegen den Nordiren Daryl Gurney. Den Gesamtsieg sicherte sich der Engländer Alan Norris mit einem 6:5 im Finale gegen van Gerwens Landsmann Jelle Klaasen.