Ludwigshafen (AFP) Bei der Explosion auf einem Werksgelände von BASF in Ludwigshafen ist am Montag mindestens ein Mensch getötet worden. Mindestens sechs Menschen werden noch vermisst, mindestens sechs weitere wurden verletzt, wie der Werksleiter des Standorts Ludwigshafen, Uwe Liebelt, sagte. Von der schwarzen Rauchsäule über dem Unglücksort gehe keine Gefahr für die Bevölkerung aus.