Vechta (SID) - Basketball-Bundesligist Rasta Vechta hat sich nach nur fünf Spielen von Forward Rakeem Buckles getrennt. Dies gab der Aufsteiger am Dienstag bekannt. Der 25-jährige US-Amerikaner, der sich erst in der Sommerpause den Niedersachsen angeschlossen hatte, war in den bisherigen Saisonpartien nicht über einen Schnitt von 2,4 Punkten hinausgekommen. 

Vechta liegt mit erst einem Sieg in der Tabelle an vorletzter Position. Am Montag hatte der Klub die Verpflichtung von Center Philipp Neumann vermeldet.