Berlin (AFP) Der Versicherungskonzern Allianz will sich an einem Gebrauchtwagenhändler beteiligen, der Autos über das Internet verkauft und sie inklusive Zulassung bei den Kunden vor der Haustür abliefert. Die Allianz plane den "Erwerb der Mitkontrolle" an der vor einem Jahr neu gegründeten Verkaufsplattform Instamotion Retail GmbH, sagte eine Allianz-Sprecherin der "Welt" vom Dienstag. Das Unternehmen glaube "fest an dieses zukunftsweisende Geschäftsmodell".