Frankfurt/Main (SID) - Bundestrainerin Steffi Jones muss in den Länderspielen der Frauenfußball-Olympiasiegerinnen am Samstag gegen Österreich (14.15 Uhr/ZDF) und am kommenden Dienstag gegen die Niederlande (16.10 Uhr/ARD) auf die angeschlagenen Melanie Leupolz, Lena Goeßling und Hasret Kayikci verzichten. Kapitänin Melanie Leupolz von Bayern München war wegen einer Mandelentzündung am Montag gar nicht erst angereist.

Die Wolfsburgerin Goeßling (Knochenödem) und Freiburgs Kayikci (Knieprobleme) sind nach der medizinischen Eingangsuntersuchung aus dem Mannschaftshotel abgereist. Als Ersatz nominierte Jones Goeßlings Teamkollegin Julia Simic nach.