Köln (SID) - Die deutsche U20-Nationalmannschaft der Frauen und Bundesligist Bayer Leverkusen müssen lange ohne Nina Ehegötz auskommen. Die 19 Jahre alte Gewinnerin der Fritz-Walter-Medaille in Gold hat am Sonntag im Liga-Spiel beim MSV Duisburg (1:0) einen Kreuzbandriss erlitten und fällt damit auch für die anstehende U20-WM in Papua-Neuguinea (13. November bis 3. Dezember) aus. Das teilte der Deutsche Fußball-Bund (DFB) am Dienstag mit.