Manchester (SID) - Der englische Fußball-Erstligist Manchester City hat am Dienstag bei der Veröffentlichung seines Geschäftsberichts Rekordzahlen bei Umsatz und Gewinn vermeldet. Im abgelaufenen Geschäftsjahr erwirtschafteten die Citizens bei einem Umsatz von 392 Millionen Pfund (434,2 Millionen Euro) einen Gewinn von 20,5 Millionen Pfund (22,7 Millionen Euro).

Zum Vergleich: Die FC Bayern München AG erwirtschaftete in der Saison 2014/2015 bei einem Umsatz von 523,7 Millionen Euro einen Gewinn von 23,8 Millionen Euro. Umsatzstärker waren zuletzt Real Madrid (577, ohne Transfererlöse) und der FC Barcelona (560,8).