Berlin (AFP) Der Bund der Steuerzahler (BdSt) hat eine schnelle Reform des Wahlrechts gefordert, um die Anzahl der Abgeordneten nach der nächsten Bundestagswahl auf 500 zu begrenzen. "Ein überdimensionierter Bundestag blockiert sich in seiner Arbeit selbst", erklärte BdSt-Präsident Reiner Holznagel am Mittwoch in Berlin. Holznagel warnte zudem vor zusätzlichen Kosten.