Paris (AFP) Wegen möglicher giftiger Dämpfe in Flugzeugkabinen hat ein Pilot der Billigfluglinie Easyjet in Frankreich Anzeige erstattet. In der Anzeige gegen Unbekannt erhebt der Pilot unter anderem den Vorwurf der Gefährdung des Lebens anderer und des schweren Betrugs, wie seine Anwältin am Dienstagabend sagte.