Berlin (dpa) - Kanzlerin Angela Merkel empfängt heute den russischen Präsidenten Wladimir Putin in Berlin zu Gesprächen über die Ukraine und Syrien. Zusammen mit den Staatschefs der Ukraine und Frankreichs, Petro Poroschenko und François Hollande, nimmt Putin an einem Gipfeltreffen zum Friedensprozess in der Ost-Ukraine teil. Bei dem Treffen soll es um die Umsetzung der Minsker Friedensvereinbarungen gehen. Mit den Abkommen von 2014 und 2015 versuchen Deutschland, Frankreich, Russland und die Ukraine den Krieg zu beenden.