Moskau (AFP) Der mutmaßlich in staatliches Doping verstrickte russische Sportminister Witali Mutko steigt zum Vize-Regierungschef auf. Mutko sei zum stellvertretenden Ministerpräsidenten mit dem Zuständigkeitsbereich Sport, Jugend und Tourismus ernannt worden, berichteten russische Nachrichtenagenturen am Mittwoch. Staatschef Wladimir Putin habe einen entsprechenden Vorschlag von Regierungschef Dmitri Medwedew akzeptiert.