Riad (AFP) Saudi-Arabien will einem Bericht zufolge mit der ersten internationalen Ausgabe von Staatsanleihen bis zu 17,5 Milliarden Dollar (15,5 Milliarden Euro) einnehmen. Das berichtete die Nachrichtenagentur Bloomberg am Mittwoch unter Berufung auf zwei Informanten. Es wäre demnach die bislang größte Anleihenausgabe eines Schwellenlandes. Von der Nachrichtenagentur AFP befragte Analysten hatten bislang mit einer Gesamtsumme von 15 Milliarden Dollar gerechnet.